Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma GinisSamojede

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma GinisSamojede

1. Anmeldung
Die Anmeldung für sämtliche Dienstleistungen ist mündlich wie schriftlich (persönlich, schriftlich, SMS, e-Mail, via Facebook PN/ Veranstaltungs-Zusage) rechtlich verbindlich.  Eine schriftliche Bestätigung erhalten Sie nach Anfrage.
Die AGBs treten in Jedem Fall in Kraft und werden durch die Anmeldung akzeptiert.

2. Zahlung
Die Zahlung erfolgt BAR vor Ort oder nach Vereinbarung auch auf Rechnung.

In der Rechnung ist das späteste Zahlungsdatum enthalten.
Besondere Preisvorteile bei Seminaren sind in der jeweiligen Ausschreibung ersichtlich.

3. Zahlungsverzug
Sollten vereinbarte Zahlungen länger als 4 Wochen im Rückstand sein, behalten wir uns vor, ab diesem Zeitraum Zinsen zu berechnen.

4. Vertragsrücktritt bei Seminaren
4.1. Als Teilnehmer

Sie haben die Möglichkeit, Seminare aus dringenden Gründen abzusagen. Wir berechnen hierfür folgende Gebühren:
Bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn:           kostenlos
Bis 8 Tage vor Kursbeginn:                           20% der Kursgebühr
Bis 1 Tag vor Kursbeginn:                             50% der Kursgebühr
Bei Nichterscheinen oder Absage am Kurstag:  100% der Kursgebühr 


4.2. Als GastgeberSie haben die Möglichkeit, Seminare aus dringenden Gründen abzusagen. Wir berechnen hierfür folgende Gebühren:
In jedem Fall Vorbereitungsgebühren sowie Administration: 50% der Kursgebühr

Bis zu 4 Wochen vor Seminarbeginn:                  zusätzlich keine Kosten.
Bis 14 Tage vor Kursbeginn:                                zusätzlich 20% der Kursgebühr
Bis 1 Tag vor Kursbeginn/ Absage am Kurstag:  100% der Kursgebühr 


5. Vertragsrücktritt bei Konsultationen
Sie haben die Möglichkeit, aus dringenden Gründen abzusagen. Wir berechnen hierfür folgende Gebühren:
Bis 24h vor Termin: kostenlos

Bei Nichterscheinen oder Absage am selben Tag:  Verabredete Stunden oder mindestens eine Konsultationsstunde gemäss aktueller Preisliste.

6. Mindestteilnehmerzahl Aus dringenden organisatorischen Gründen  behalten wir uns vor, Seminare  auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Ihre Anmeldung bleibt auch ohne schriftliche Bestätigungen unsererseits für Sie reserviert.

7. Gerichtsstand
Gerichtsstand für beide Parteien ist aus allen vertraglichen Verpflichtungen Sitz der Inhaberin von GinisSamojede.  

8. Änderungen 
Änderungen zu den üblichen Verrtagsbedingungen bedürfen der Schriftform.


9. Bestellungen
Es können bei GinisSamojede Produkte bestellt werden. Dazu gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen die beschrieben sind unter Punkt 10 "AGB Shop GinisSamojede".
Sollte bei uns Produkte bestellt werden, die wir wiederum bei einem Anbieter (z.b. NaVita, Mykovital) in Auftrag geben müssen treten die AGBs von diesem Anbieter in kraft.
Wir behalten uns das Recht vor, organisatorische Tätigkeiten zu verrechnen.


10. AGB Shop GinisSamojede
§1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen
(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für alle Lieferungen zwischen uns und einem Verbraucher
in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder
ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

§2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für Bestellungen über unseren Internetshop http://www.ginissamojede.ch und http://www.j-decarvalho.blogspot.ch/ .


(2) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit


GinisSamojede

J. de Carvalho

Mühleboden

6114 Steinhuserberg


Registernummer

Registergericht



zustande.

(3) Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar,
sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für
ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche.
Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(4) Bei Eingang einer Bestellung gelten folgende Regelungen:
Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die in unserem "Internetshop" vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchläuft.

Die Bestellung erfolgt in folgenden Schritten:


1) Bestellungen können per Mail, schriftlich oder telefonisch aufgegeben werden.


2) Bitte Geben Sie Ihre vollständige Adresse, inkl. Telefonnummer an.


3) Der Versand erfolgt per Post. Es werden die effektiven Kosten verrechnet.


(4) Die AGB können Sie jederzeit auch unter http://www.ginissamojede.ch einsehen.



§3 Preise, Versandkosten, Zahlung, Fälligkeit
(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen etwaige Versandkosten.



(2) Der Verbraucher hat die Möglichkeit der Zahlung per
Vorkasse



(3) Hat der Verbraucher die Zahlung per Vorkasse gewählt, so verpflichtet er sich, den Kaufpreis unverzüglich nach Vertragsschluss zu zahlen.


§4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort nach Herstellung versandfertig.
Die Lieferung erfolgt hier spätesten innerhalb von 10 Werktagen.
Dabei beginnt die Frist für die Lieferung im Falle der Zahlung per Vorkasse am Tag nach
Zahlungsauftrag an die mit der Überweisung beauftragte Bank und bei allen anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen.
Fällt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am nächsten Werktag.


(2) Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der
verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache an den Käufer auf diesen über.


§5 Eigentumsvorbehalt
Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises vor.


****************************************************************************************************


§6 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher


Widerrufsrecht für Verbraucher


Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist,
die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen
beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht


Sie haben KEIN Widerrufsrecht da unsere Produkte handgefertigt speziell nach IHREN wünschen hergestellt werden.


§8 Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.


§9 Vertragsprache
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.


****************************************************************************************************

§10 Kundendienst

Unser Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen steht Ihnen wie unter "Öffnungszeiten" aufgeführt zur Verfügung.




Telefon: 0793881668

Telefax: keine

E-Mail: ginissamojede@me.com

****************************************************************************************************



Stand der AGB März 2016

Gratis AGB erstellt von agb.de

Rechtlicher Hinweis

Link zum Disclamer >>>Hier
Link zu den AGB >>> Hier
Die hier getroffenen Informationen und Aussagen sind kein Ersatz für eine ärztliche oder heilpraktische Behandlung. Die schulmedizinische Lehrmeinung erkennt keine Wirksamkeitsnachweise an, die nicht ihren materialistischen Vorstellungen entsprechen. Die Informationen und Aussagen beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungswerten von Anwendern und Anbietern. Ausdrücklich sind sie keine Aufforderung zur Selbstdiagnose oder Selbstbehandlung. Ich treffe keine Heilaussagen und schon gar keine Heilversprechen im rechtlichen Sinne und möchte diese auch nicht so verstanden wissen. Weder für Mensch noch für`s Tier.

Ich arbeite mit Tierärzten und Tierheilpraktikern zusammen.
Entsprechende Fälle werden an ausgewählte TA und THP weitergeleitet.